Adacor - Cloud

11. November 2020 von Andreas Bachmann

Der COVID-19-Leitfaden für IT-Führungskräfte

Zuletzt aktualisiert am 14. Dezember 2020

Die Corona-Krise hat uns weiter fest im Griff. Für die meisten Unternehmen wurde die IT in den letzten Monaten zu einer tragenden Säule, um Ihren Geschäftsbetrieb aufrecht erhalten zu können. Speziell die Vorteile von Cloud-Infrastrukturen haben viele zu schätzen gelernt. IT-Führungskräfte übernehmen in dieser Zeit eine besondere Verantwortung. Sie müssen dafür sorgen, dass die IT-Systeme laufen und dass Notfallpläne entwickelt werden, um die Geschäftskontinuität aufrecht zu erhalten – trotz aller Hindernissen wie eine unterbrochene Wertschöpfungskette oder Personalausfälle durch Krankheit beziehungsweise Quarantäne.

Erfahren Sie in diesem Beitrag, wie Sie Ihr Unternehmen in der COVID-19-Krise bestmöglich aufstellen. Wir haben Ihnen hilfreiche Fachartikel aus unserem Blog zu den Themen Business- & Application Continuity, Homeoffice & Digitales Teamwork sowie zur Risikovorsorge übersichtlich zusammengestellt.

Business & Application Continuity: Prozesse aufrecht erhalten

Die Projekte laufen weiter und der Kundensupport muss auch in der Corona-Krise funktionieren. Die Voraussetzung dafür ist die Aufrechterhaltung der Geschäftsprozesse und die Sicherstellung der Verfügbarkeit von Systemen und Anwendungen. Ein Konzept für das Business Continuity Management bildet die Basis dafür, dass der Betrieb unter Einhaltung der SLAs weiterlaufen kann.

In folgenden Fachartikeln erfahren Sie mehr zum Thema Business & Application Continuity:

Homeoffice & Digitales Teamwork: Zugriff auf die IT remote ermöglichen

Die Situation erfordert, dass einzelne Teams oder ganze Unternehmen für eine längere Zeit komplett von Zuhause aus arbeiten. Diese Arbeitsorganisation ist mit neue Herausforderungen verbunden: Zur Aufrechterhaltung der Handlungs- und Entscheidungsfähigkeit muss der Zugriff auf die IT-Systeme des Unternehmens vom Computer im Homeoffice remote möglich sein. Digitale Lösungen unterstützen dabei die agile und flexible Zusammenarbeit in den verschiedenen Teams. Lernen Sie in unseren Fachartikeln hilfreiche Tipps und Tools kennen, die helfen die Heimarbeit erfolgreich und produktiv zu ermöglichen.

Risikovorsorge: passende Maßnahmen einleiten

In der aktuellen Krise ist es wichtig umfangreiche Maßnahmen zur Risikovorsorge zu treffen, um das Überleben des Unternehmens im Notfall zu gewährleisten. Ein aktives Risiko- und Vulnerability Management bildet die Basis, um Geschäftsprozesse wirksam zu schützen und Risiken erfolgreich abzuwehren. Welche Maßnahmen Sie dafür treffen können, erfahren Sie in den folgenden Fachartikeln:

Maßnahmenbündel jetzt umsetzen

Die aufgeführten Themenbereiche sind Bausteine, die zu einer unternehmensweiten digitalen Resilienz beitragen. Die Corona-Krise zeigt, dass IT-Führungskräfte einen geeigneten Notfallplan brauchen, um die Geschäftskontinuität nach einem unerwarteten Ereignis aufrecht zu erhalten. Die aktuelle Situation bringt aber nicht nur neue Herausforderungen und weitreichende Veränderungen mit sich. Sie schafft auch neue Möglichkeiten, damit Unternehmen aus den gewonnenen Erfahrungen profitieren und gestärkt aus der Krise hervorgehen.

Erfolgreich in der Cloud

Nutzen Sie vorhandene Ressourcen jetzt effektiver!

Informieren Sie sich über unsere Cloud Infrastruktur made in Frankfurt.

Verwandte Artikel

Neue Impulse gefällig?
Sie erhalten unseren 4-wöchigen Newsletter zu den Themen Cloud, Hosting, IT-Security und Leadership.
Ich kann die Einwilligung jederzeit widerrufen. Ja, die Adacor Datenschutzerklärung habe ich gelesen.