Entwicklungsgeschichte der Netzwerk-Infrastruktur von Google

DataEin aktueller Aufsatz beschreibt, wie sich die Google Netzwerk-Infrastruktur in den letzten zehn Jahren entwickelt hat.

In den Rechenzentren von Google stehen beileibe keine Standardserver. Google setzt auf eigene Hardware und Software.

Jetzt erlaubt der Suchgigant einen Einblick in die Entwicklungsgeschichte seiner Netzwerk-Infrastruktur.

Innerhalb der letzten zehn Jahre gab es bei Google fünf Generationen von Netzwerk-Infrastrukturen.
Google’s aktuelle Infrastruktur beruht auf dem Jupiter-Netzwerk. Dessen Kapazität ist unglaubliche 100 Mal größer als ihr erster Netzwerk. Die Bandbreite beträgt 1 Petabit und erlaubt den 100.000 Servern die Kommunikation miteinander in weniger als einer Zehntelsekunde.

Netzwerk Innovationen Google (c) Google

 

Mit dem frei herunterladbaren Paper „Jupiter Rising: A Decade of Clos Topologies and Centralized Control in Google’s Datacenter Network„, das auf der ACM SIGCOMM Konferenz erstmalig vorgestellt wurde, gibt der Suchgigant einen seltenen Einblick auf den Aufbau und die Funktionsweise seiner Schlüsseltechnologie.

Parallel ist dazu in Google´s Research Blog ein Beitrag erschienen, der die wesentlichen Punkte der Entwicklung der Netzwerk-Infrastruktur von Google in den letzten zehn Jahren kompakt zusammenfasst.

, ,


Weitere Artikel zum Thema lesen

Leere BIOS-Batterie stoppt CentOS-Boot

IT-News

Leere BIOS-Batterie stoppt CentOS-Boot

Durch eine leere Bios-Batterie und die damit nicht funktionierende Hardware-Uhr ist Grub nicht mehr in der Lage, sein konfiguriertes Timeout herunter zu zählen. Dies...

weiter lesen

Scrum Glossar

IT-News

Was ist Scrum – unser Scrum Glossar

Die wichtigsten Begriffe zur Scrum-Revolution erklären wir euch in unserem Glossar.

weiter lesen


Neueste Nachrichten von Adacor

Cloud Integration

Cloud

Beschleunigte Digitalisierung durch Cloud Computing

Ohne Prozessveränderungen kein Fortschritt bei der Digitalisierung. Doch Erfolgsfaktoren für eine erfolgreiche Cloud-Integration lassen sich benennen.

weiter lesen

Definition DevOps

Cloud

DevOps: Automatisieren anstelle von Reparieren

DevOps erforden ein Umdenken bei der Adminstration. OpenStack oder OpenNebula – womit gelingt die schnellere Umsetzung von Webservices?

weiter lesen

Mit SSL sicher verschlüsselt

IT Security, IT-News

SSL-Zertifikate mit dreijähriger Laufzeit am Ende

Erste Anbieter haben dreijährige Zertifikate bereits aus dem Programm genommen. Welche Auswirkungen hat dies auf den Bezug und die Erneuerung von SSL-Zertifikaten?

weiter lesen

Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.
Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.