• ADACOR
  • FILOO
Adacor - New Work

Adacor ist Great Place to Work® Certified 2019

Im Juli 2019 wurde Adacor vom renommierten Forschungs- und Beratungsteam Great Place to Work® erneut ausgezeichnet, diesmal für die attraktive, gelebte Arbeitsplatzkultur. Neben „Bester Arbeitgeber in Hessen 2018“ und „Bester Arbeitgeber der ITK-Branche 2018“, erhält unser Unternehmen damit eine besondere Auszeichnung für seine erlebte und gelebte Arbeitsplatzqualität.

Gelebte und erlebte Arbeitsplatzkultur bei Adacor

Mit Great Place to Work® wissen, wo wir stehen

Für uns war die Teilnahme bei Great Place to Work® Certified eine logische Konsequenz. Denn die Zertifizierung bietet ein hervorragendes Instrument, um die Qualität in Sachen Arbeitsplatzkultur besser messen zu können: Wo stehen wir? Was läuft gut und wo können wir uns noch verbessern? Die Beantwortung dieser Fragen unterstützt unsere Bemühungen sowohl für die Mitarbeitenden als auch für Bewerber und Bewerberinnen als (potenzieller) Arbeitgeber attraktiv zu sein. Das ist besonders in der IT-Branche wichtig, da der Arbeitsmarkt heiß umkämpft ist.

Als führender Experte für die Förderung einer attraktiven und zukunftsorientierten Arbeitsplatzkultur erfolgt die Zertifizierung bei Great Place to Work® nach transparenten und international bewährten Standards. Das Unternehmen punktet dabei mit hoher Qualität, Unabhängigkeit und Bekanntheit. Die Organisation gibt Hilfestellung für die interne Durchführung und Kommunikation, sodass der gesamte Zertifizierungsprozess nach vier bis acht Wochen durchlaufen ist. Unmittelbar nach der erfolgreichen Prüfung erfolgt die Zertifizierung inklusive Urkunde und Siegel.

Grundlage der Zertifizierung ist eine anonyme Befragung der Mitarbeitenden zur erlebten Arbeitsplatzqualität (Trust Index© Mitarbeiterbefragung). Darüber hinaus wird ein Kultur Audit durchgeführt, bei dem Maßnahmen und Programme für Mitarbeitende dokumentiert werden. Eine Auszeichnung erhalten Unternehmen nur dann, wenn sie einen «Trust Index Score» von über 70 Prozentpunkten erzielen und sich zugleich durch ein hohes Niveau der Maßnahmengestaltung auszeichnen. Adacor hat diesen zweistufigen Zertifizierungsprozess erfolgreich durchlaufen und den Benchmark weit überschritten. So haben wir bei der zentralen Aussage „Alles in allem kann ich sagen, dies hier ist ein guter Arbeitsplatz.“ eine Zustimmungsrate von 93 Prozent erzielt (im Gegensatz zu einem Marktbenchmark von 73 Prozent). Beim Trust Index haben wir 84 Prozent erreicht (im Gegensatz zu einem Marktbenchmark von 61 Prozent). Besonders gut bewertet haben unsere Mitarbeitende unsere besonderen und attraktiven Sozialleistungen (Handy zur privaten Nutzung, Firmenwagen, Unterstützung von Familien etc.), die Maßnahmen zur Gesundheitsförderung (eigenes Gym, Fitnesstrainer, Personal Coach) sowie das das Einbeziehen der Mitarbeitende von Führungskräften beim Vorschlagswesen sowie dem Treffen von Entscheidungen.

Great Place to Work®Certified bietet für uns viele Vorteile: Auf der einen Seite bekräftigt es unsere Bemühungen, den Mitarbeitenden ein attraktives Arbeitsumfeld zu bieten. Auf der anderen Seite ist es ein wichtiges Alleinstellungsmerkmal und dient neben anderen Benefits dem Ziel, neue IT-Mitarbeitende zu gewinnen und sich als interessanter Arbeitgeber von der Konkurrenz abzusetzen.

ADACOR Stellenmarkt

Lust die digitale Welt zu verbessern?
Bewirb dich jetzt!

Adacor erhielt als familienfreundlicher Arbeitgeber vier Auszeichnungen

Im August erhielten wir im Rahmen von „UFF. Familienfreundlich in Offenbach“ einen Preis für unsere Maßnahmen zu Vereinbarkeit von Familie und Beruf und zur Gleichstellung im Arbeitsleben. Von der Zeitschrift „Brigitte“ wurden wir mit vier von fünf möglichen Sternen als einer der 120 besten Arbeitgeber für Frauen deutschlandweit ausgezeichnet. Und bei einer Untersuchung des bekannten Familienmagazin „ELTERN“ erhielten wir sogar die bestmögliche Bewertung (fünf von fünf Sternen) und zählen hierbei zu den 98 besten Unternehmen für Familien. On top kommt die Zertifizierung für die besondere Arbeitsplatzkultur von Great Place to Work® als weiterer Beleg für unser authentisches Engagement und Feelgood-Management für die Zufriedenheit unserer Mitarbeitenden. Alle Auszeichnungen sind für uns wichtige Belege, dass wir auch im Vergleich mit anderen Unternehmen den richtigen Weg gehen, um ein moderner, agiler und familiensensibler Arbeitgeber zu sein.

Wir wollen eine Arbeitsplatzkultur, die die Bezeichnung Work-Life-Harmony verdient

Das Ziel von Adacor ist, ein hohes Maß an Zufriedenheit der Beschäftigten zu erreichen. So übernehmen wir für unsere Mitarbeitenden mit Familie bereits seit 2012 die Kinderbetreuungskosten ab dem ersten Lebensjahr. Zusätzlich bauen wir auf flexible Arbeitszeitmodelle und Vertrauensarbeitszeit. Unsere Väter im Unternehmen unterstützen wir aktiv dabei, sich mehr als die klassischen zwei Monate Elternzeit zu nehmen. Und sollte es mit der Betreuung einmal schwierig werden, steht den Mitarbeitenden unser Eltern-Kind-Büro zur Verfügung. Zusätzlich bieten wir unseren Müttern und Vätern individuelle Rückkehrmodelle nach der Elternzeit sowie Sonderurlaub zur Geburt.
Für alle Beschäftigten gibt es außerdem diverse Weiterbildungsprogramme oder die gezielte Förderung der Karriere. Den Mehrwert von Weiterbildungsangeboten bestätigt die Studie des Digitalverbandes Bitkom. Den Ergebnissen nach sind Weiterbildungsmaßnahmen der wichtigste Benefit, um Mitarbeitende für das Unternehmen zu gewinnen. Transparenz und agile Arbeitsweisen spielen eine große Rolle, wenn es darum geht gemeinsam Ziele zu erreichen. Wir arbeiten mit Objectives and Key Results (OKRs) und haben crossfunktionale Meeting-Formate entwickelt. Dabei befähigen wir jeden einzelnen Mitarbeitenden im Unternehmen dazu, Anteil an der Entwicklung des Unternehmens zu nehmen. Karriere hat bei Adacor nicht zwingend mit Personalführung zu tun, vielmehr um den eigenen Einfluss, den man auf das Unternehmen hat. Und nur wenn die persönlichen Fähigkeiten und die aktuelle Lebenssituation miteinander im Einklang stehen, profitieren alle davon.

Wir sind für die Zukunft gut aufgestellt

Wir sind unheimlich stolz auf die unterschiedlichen Auszeichnungen. Sie unterstreichen den Erfolg unserer Bemühungen, für unsere Mitarbeitenden ein attraktives Arbeitsumfeld zu gestalten. Kulturentwicklung und Unternehmensentwicklung sind ein stetiger Prozess. Es ist daher wichtig am Ball zu bleiben, sich mit den Bedürfnissen und Lebenssituationen der Mitarbeitenden weiter zu entwickeln und die Angebote, die man als Unternehmen macht, immer wieder zu überprüfen und neu auszurichten. Nur so lässt sich eine nachhaltige Unternehmenskultur etablieren, die von allen gelebt wird. Und nur so erreicht man ein hohes Maß an Zufriedenheit und eine optimale Work-Life-Harmony. Wir blicken diesbezüglich optimistisch nach vorne und freuen uns auf den Exzellenz-Wettbewerb von Great Place to Work® in 2020.

Schließen Sie sich über 1.300 IT-Experten an.
Alle 14 Tage Top-Infos zu Cloud, Hosting und Management erhalten.

Tags: , , , , ,

Verwandte Artikel