Wie funktioniert ein Content Delivery Network?

Ein Content Delivery Network (CDN) ist ein weltumspannendes Netzwerk, das aus Tausenden Knotenpunkten und Zehntausenden über das Internet verbundenen Servern besteht. Oftmals spricht man auch vom Content Distribution Network.

Die Auslieferung von Medieninhalten erfolgt bei einem Content Delivery Network auf IP-Basis schnell, einfach und zuverlässig. Dabei werden die Daten mittels Caching permanent im Internet vorgehalten.

Ruft jetzt ein Nutzer die Webinhalte beispielsweise als Videoclip ab, wird die Datei vom Server mit der kürzesten Antwortzeit ausgeliefert. dies geschieht unabhängig von seinem Standort, seiner Internetanbindung oder dem Endgerät, mit dem er sich ins Netz eingewählt hat. Die CDN-Knoten sind auf viele Orte verteilt und oft auch auf vielen Backbones verfügbar. Selbstverständlich sorgen ausgeklügelte Schutzmechanismen für die höchste Sicherheit der sensiblen Digital Assets.

Managed Cloud Services im Zusammenspiel mit Virtuellen Servern, virtuellem Storage und Content Delivery NetworksDas CDN besteht aus einem Ursprungsserver (Originserver), auf dem die zu verteilenden Inhalte ablegt werden, vielen Replica-Servern, welche die Kopien der Inhalte vorhalten, sowie einem Distributionssystem, das die Inhalte auf den Replica-Servern verteilt. Für die Umleitung der Nutzeranfragen auf die einzelnen Replica-Server sorgt ein Request-Routing-System. Nachdem ein Client eine Anfrage an das Content Delivery Network gesendet hat, wählt das Request-Routing-System den geeigneten Replica-Server aus. Bei der Auswahl bezieht es Kennzahlen über deren aktuelle Belastung (CPU-Auslastung, Menge der aktiven Verbindungen etc.) und über die Netzwerkverbindung zwischen dem anfragenden System und dem Server mit ein. Ist der Server ausgewählt, wird die Nutzeranfrageentsprechend umgeleitet.

Die Funktionsweise von Content Delivery Networks zeigt unser Video:

Content Delivery von ADACOR ist Bestandteil der Managed Cloud Services und ein virtuelles Spitzenprodukt, das flexible Lösungen für anspruchsvolle Kundenanforderungen verspricht. Die innovative Technologie lässt sich immer dort einsetzen, wo sie am besten passt. Sie hilft dabei, IT-Infrastrukturen zu optimieren und Kosten zu sparen.

,


Weitere Artikel zum Thema lesen

Mit Service Design zur Gestaltung und Optimierung von Dienstleistungen

Biz & Trends, Cloud

Mit Service Design zur Gestaltung und Optimierung von Dienstleistungen

Was steckt hinter dem interdisziplinären Ansatz und wie wird er in Unternehmen genutzt?

weiter lesen

Berechnung von Verfügbarkeiten von IT-Plattformen

Biz & Trends, Cloud, Hosting

Berechnung von Verfügbarkeiten von IT-Plattformen

So lässt sich die Verfügbarkeit von IT-Plattformen sinnvoll berechnen.

weiter lesen

Intelligentes IT-Sicherheitsmanagement – Maßnahmen für einen sicheren Arbeitsplatz

Cloud, IT Security

Intelligentes IT-Sicherheitsmanagement – Maßnahmen für einen sicheren Arbeitsplatz

Als Hosting-Spezialist im Geschäftskundenbereich deckt die ADACOR Hosting ein Marktsegment ab, in dem die IT-Sicherheit einen extrem hohen Stellenwert hat. Was bedeutet das für...

weiter lesen


Neueste Nachrichten von ADACOR

IT-News

Neue Ideen für Teamevents

Teamevents helfen, das Wir-Gefühl zu stärken, die Arbeitsmoral zu erhöhen und Mitarbeiter langfristig an das Unternehmen zu binden.

weiter lesen

Cloud

Hybrid Cloud in vielen Unternehmen bereits Realität

Einsatzmöglichkeiten der Hybrid Cloud und wieso sie die jeweiligen Nachteile von Private und Public Cloud minimiert.

weiter lesen

IT Security

Hintergründe und aktuelle Informationen zur WannaCry-Attacke

Zum Heulen - wie die bislang größte Malware-Attacke ihren Ausgang nahm und welche Gegenmaßnahmen möglich sind.

weiter lesen

Diese Seite verwendet Cookies, welche uns helfen, unsere Services anzubieten und zu verbessern.
Erfahren Sie mehr über unsere Cookie-Richtlinien. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden.