Menü
Ein Beitrag von Adacor

MAC-Nutzer von Malware betroffen

Phishing kann jeden treffenMakroviren für Word oder Excel erleben seit einiger Zeit ihren zweiten Frühling. Neuerdings sind aktuellen Meldungen zu Folge erstmalig auch MAC-User von Makro-Malware bedroht.
Angriffspunkt ist wie schon bei Windows das auch auf dem MAC Arbeitsplatz häufig eingesetzte Textverarbeitungsprogramm Word.

Wer enstprechend infizierte Dateien öffnet und die Warnung ignoriert, dass in dem File Makros enthalten sind, läuft Gefahr die Malware zu aktivieren.
Details lassen sich im Beitrag von Thomas Reed im Blog Malwarebytes nachlesen.

Nur bedingt Verlass auf Antivirus-Software

Da sich Malware wellenartig verbreitet und häufig am frühen Vormittag in den Postfächern aufschlägt, bevor sie von Virenscannern als bösartig erkannt wird ist auf Antivirus-Software nur bedingt Verlass.
Sicherheitsexperte Chris Kunz von unserer Tochterfirma filoo hält folgenden Ratschlag bereit:
Wo immer möglich, sollte die Angriffsfläche verkleinert werden, etwa durch den Verzicht auf Makros in Office-Dokumenten während des regulären Geschäftsbetriebs. Sind die Kollegen nicht daran gewöhnt, einen Dialog der Marke „Dieses Dokument enthält Makros“ zu akzeptieren, sobald sie ein Office-Dokument öffnen, so werden sie eher hellhörig, wenn das plötzlich von ihnen verlangt wird.

Image

Managing your Cloud Transformation

Exolink bietet Ihnen eine hochkarätige Expertise in den Bereichen Hyperscaling und Public Cloud.

Wir konzipieren, entwickeln und betreiben Lösungen auf Amazon Web Services, Microsoft Azure und Google Cloud Platform.

Jetzt informieren!

Die wirksamste Maßnahme gegen Kryptotrojaner ist jedoch ein aktuelles und zuverlässiges Backup. Können versehentlich infizierte Daten im Handumdrehen wiederhergestellt werden, verpufft die Drohkulisse der Kryptotrojaner und die Kriminellen müssen sich andere Opfer suchen.

, , , ,

Die besten IT-News per E-Mail

Immer als Erster über brandaktuelle IT-Themen informiert sein!

Datenschutzhinweise


Weitere Artikel zum Thema lesen

IT Security

EU-DSGVO stellt hohe Ansprüche an Datenschutz

Geforderte Maßnahmen der EU-DSGVO beginnen bei der Datenportabilität d.h. Wie Unternehmen informieren müssen und umfassen den Datenschutz durch Technikgestaltung.

weiter lesen

Infografik zur Entwicklung der Verschlüsselung

Biz & Trends, IT Security

Infografik zur Entwicklung der Verschlüsselung

Wir haben eine Infografik mit unserem Überblick über die mehr als 5.000 Jahre alte Geschichte der Kryptografie erstellt.

weiter lesen

Intelligentes IT-Sicherheitsmanagement – Maßnahmen für einen sicheren Arbeitsplatz

Cloud, IT Security

Intelligentes IT-Sicherheitsmanagement – Maßnahmen für einen sicheren Arbeitsplatz

Als Hosting-Spezialist im Geschäftskundenbereich deckt die ADACOR Hosting ein Marktsegment ab, in dem die IT-Sicherheit einen extrem hohen Stellenwert hat. Was bedeutet das für...

weiter lesen


Neueste Nachrichten von Adacor

Biz & Trends

Maschinelles Lernen im Unternehmen

Maschinen brauchen Beispiele zum Lernen. Die KI hilft Unternehmen dabei das volle Potenzial ihrer Daten auszuschöpfen, um ihre Produktivität zu erhöhen.

weiter lesen

Biz & Trends

„Recruit a Friend“ – Mitarbeiterempfehlungen als Recruitingmaßnahme

Eine Win-Win-Situation für Mitarbeiter, Bewerber und Arbeitgeber.

weiter lesen

Cloud

Adacor Experten auf IT-Leiter-Kongress treffen

Treffen Sie die Cloud-Experten der Adacor Group auf dem Deutschen IT-Leiter-Kongress. Wir laden Sie ein. Weitere Infos jetzt im Blog lesen.

weiter lesen