Menü
Ein Beitrag von Adacor

it-sa 2015: Besuch bei führendem Branchentreff für IT Security

Die it-sa ist die einzige IT-Security-Messe im deutschsprachigen Raum und eine der bedeutendsten weltweit. Grund genug für mich als IT-Sicherheitsbeauftragter der ADACOR Hosting GmbH einen Abstecher zur Veranstaltung in Nürnberg zu unternehmen.
Logo it-saOb Datenschutz, Datensicherheit, IT-Grundschutz oder rechtliche Anforderungen an die IT-Compliance, vom 6. bis 8. Oktober 2015 drehte sich auf der it-sa alles um IT-Sicherheitsthemen.
Als IT-Sicherheitsbeauftragter der ADACOR Hosting machte ich mich deshalb für zwei Tage auf den Weg nach Nürnberg und brachte mich auf den neuesten Stand in Sachen IT Security.

Sehr gut gefallen hat mir der Aufbau der Veranstaltung. Es gab nicht nur eine Messe, bei der Aussteller ihre Angebote präsentieren, sondern eine Konferenz mit einem vielfältigen und umfassenden Themenradar ergänzten das Event optimal.

Eindruck vom Messegeschehen auf der it-sa 2015

Eindruck vom Messegeschehen auf der it-sa 2015

 

Intelligente Kombination aus Messe und Kongress

Für die it-sa war 2015 das Jahr der Rekorde: Die Veranstaltung verzeichnete über 9.000 Besucher und 428 Aussteller präsentierten ihre Lösungen und Dienstleistungen in Sachen IT-Sicherheit. Zwischen den Messeständen gab es drei öffentliche Bühnen, auf denen die Anbieter Gefährdungsszenarien inklusive passender Lösungen vorstellten. Die Themenaufteilung der Bühnen zeigte die Vielseitigkeit der Messe:
Im Forum Rot ging es darum, wie das Management das Thema IT-Sicherheit angehen kann. Im Forum Blau wurden technische Fragestellungen bearbeitet. Im Auditorium wurden ganz verschiedene Themen angesprochen, da ging es zum Beispiel um TÜV-IT, die sichere Cloud, Cyber-Versicherung, Verschlüsselung, oder die Karriere in der IT-Sicherheit.
Lohnenswert war auf jeden Fall der Besuch aller drei Foren, da es viele Schnittstellenthemen gab.

congress@it-sa: IT-Sicherheitsexperten im Dialog

Weitere Fachveranstaltungen und – vorträge boten sich im Rahmen von congress@it-sa in den Räumen des vorgelagerten Kongresszentrums. Während auf den Bühnen in der Messehalle die Vorträge in aller Kürze gehalten werden mussten, konnte hier vertieft und fernab vom Hallentrubel auf Spezialfragen eingegangen werden.

Zu den Highlights zählte dabei die Jahrestagung der IT-Sicherheitsbeauftragten in den Ländern und Kommunen, die neue Herausforderungen und Lösungen in der IT-Sicherheit eruierte, der 3. IT-Grundschutz-Tag bei dem das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik – kurz BSI, welches vor allem die Modernisierung des IT-Grundschutzes vorstellte sowie die Live-Übertragung einer Key Note von Edward Snowden zum Thema „Defense against the Dark Arts: Today´s cybersecurity problem and how to fix it“. Darin warb er insbesondere dafür, Maßnahmen zur Interessenwahrung und Vertrauensbildung zwischen den Akteuren in der digitalen Welt schnellstmöglich auf den Weg zu bringen.

Fazit

Die it-sa 2015 bot ein buntes Programm, das mir sehr gut gefiel. Der aufschlussreiche Austausch mit Themenkollegen und möglichen Partnern machte den Messebesuch zu einer äußerst lohnenswerten Reise für mich. Viele Themen, die ich aus Nürnberg mitgebracht habe, sind auch für die ADACOR von großem Interesse. Welche Potenziale sich konkret für uns ergeben, wird die Zukunft zeigen.
Fest steht: 2016 werde ich auf der Messe in Nürnberg wieder dabei sein, und zwar vom 18. bis 20. Oktober.

Welche Themen in Sachen IT-Sicherheit sind für Ihr Unternehmen interessant? Lassen Sie es uns über Twitter @AdacorHosting wissen oder nehmen direkt Kontakt zu uns auf.

, ,


Weitere Artikel zum Thema lesen

Verkehrs chaos durch DoS-Angriffe

IT Security

Verkehrschaos durch DoS-Angriffe muss nicht sein

Mit Blackholing Chaos bei DoS-Angriffen verhinden.

weiter lesen

Achtung Ransomware – die wichtigsten Verhaltensmaßnahmen

IT Security

Achtung Ransomware – die wichtigsten Verhaltensmaßnahmen

Unsere Tipps wie man sich vor den Trojanern schützen kann.

weiter lesen

Verschlüsselungsverfahren im Überblick

IT Security

Verschlüsselungsverfahren im Überblick

E-Mail-Verschlüsselung lohnt sich, wenn man sensible Daten digital übertragen möchte.

weiter lesen


Neueste Nachrichten von Adacor

OpenStack Cloud Module

Cloud

Von VMware zur Self Managed Cloud – OpenStack auf dem Prüfstand

Was leistet die Open-Source-Software OpenStack? Wo liegen ihre Grenzen?

weiter lesen

IT Security

EU-DSGVO stellt hohe Ansprüche an Datenschutz

Geforderte Maßnahmen der EU-DSGVO beginnen bei der Datenportabilität d.h. Wie Unternehmen informieren müssen und umfassen den Datenschutz durch Technikgestaltung.

weiter lesen

Nach der Cloud Foq-Computing

Biz & Trends

Eine Orientierung zum Fog-Computing

Nach dem Cloud-Computing kommt mit dem Fog-Computing ein neuer Trend in die IT.

weiter lesen

Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.
Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.