Menü
Ein Beitrag von Adacor

Geschichte der ISO 27001

Informationssicherheit ist für Organisationen und Unternehmen heute essenziell. Die ISO 27001 ist der weltweit verwendete Standard zur Zertifizierung eines Informationssicherheitsmanagementsystems, kurz ISMS.

Wir geben Ihnen einen kurzen Überblick über die Geschichte dieser Norm.

Im Jahr 1995 veröffentlichte die British Standards Institution (BSI) erstmals den Standard BS 7799, den Vorreiter der ISO/IEC 27001. Er wurde vom britischen „Department of Trade and Industry (DTI)“ in Zusammenarbeit mit anderen Regierungsteilen des Vereinigten Königreichs entwickelt und mit dem Ziel publiziert, Führungskräften und Mitarbeitern eines Unternehmens, ein Modell zur Verfügung zu stellen, das die Einführung und den Betrieb eines effektiven ISMS erlaubt.

Der Standard BS 7799 bestand aus mehreren Teilen. Der erste Teil (BS 7799-1) definierte den „Code of Practice“ für Informationssicherheit. Er wurde 1998 erstmals überarbeitet und nach der Prüfung und Genehmigung durch weltweite Standardisierungsgremien – der International Organization for Standardization (ISO) und der International Electrotechnical Commission (IEC) – im Jahr 2000 beinahe unverändert durch die ISO/ IEC 17799 adoptiert. Später entwickelte sich hieraus die ISO/IEC 27002.

Der zweite Teil der Norm (BS 7799-2) wurde erstmals 1999 publiziert und setzte sich mit den Spezifikationen für ein Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) auseinander. Auch dieser Teil wurde 2005 durch die ISO/IEC weitestgehend übernommen und in die ISO/IEC 27001:2005 überführt. Im November 2013 schließlich wurde die lang erwartete Revision der 2005er-Fassung – die ISO/IEC 27001:2013 – offiziell durch die ISO und EC freigegeben.

Weitergehende Informationen zur IS0 27001

Wollen Sie mehr zum Thema ISO 27001 erfahren? Dann stöbern Sie doch einfach in unserem Blog.

, , ,

Sie möchten keinen Beitrag verpassen?

Es gibt einen Newsletter. Hier können Sie ihn abonnieren.

Datenschutzhinweise


Weitere Artikel zum Thema lesen

Das Institut für Sicherheit und Datenschutz im Gesundheitswesen

IT Security

Das Institut für Sicherheit und Datenschutz im Gesundheitswesen

Im Rahmen der Reihe zu mHealth präsentieren wir das ISDSG.

weiter lesen

Trendumfrage – wichtigste IT-Themen 2015

Biz & Trends, Cloud, IT Security

Trendumfrage – wichtigste IT-Themen 2015

Cloud Computing liegt vorne, dann folgen IT-Sicherheit und Big Data. Industrie 4.0 wird wichtiger.

weiter lesen

Sicherer Systemzugriff

IT Security

Sicherer Systemzugriff für Aushilfen

Beim Einsatz von externen Mitarbeitern, können Unternehmen schnell Gefahr laufen, das eigene Sicherheitskonzept zu verletzen, sofern sie nicht angestellten Personen Zugriff auf das Firmennetzwerk...

weiter lesen


Neueste Nachrichten von Adacor

IT Security

Risikomanagement als Mehrwert für Unternehmen sehen

Wie Sie das Zusammenspiel von ISMS und IKS für sich nutzen können.

weiter lesen

Cloud

AWS, Azure und Co.: Brauchen Sie wirklich eine große Public-Cloud?

Das Angebot großer Public Clouds klingt für viele Unternehmen verlockend. Eine Private Cloud kann jedoch die ökonomisch sinnvollere Lösung sein.

weiter lesen

Biz & Trends

Was ist eigentlich Digitalisierung?

Der Begriff „ Digitalisierung“ weist viele Facetten auf. Die Aufteilung in Bereiche bringt jedoch Klarheit.

weiter lesen