Menü
Ein Beitrag von Adacor

Unter den Augen des Gesetzes

Wann fallen deutsche Unternehmen unter das Bundesdatenschutzgesetz, kurz  BDSG? Und wann benötigen Sie eine Auftragsdatenverarbeitung (ADV)?

Anforderungen IT-ComplianceDas Bundesdatenschutzgesetz regelt zusammen mit den Datenschutzgesetzen der Länder und anderen bereichsspezifischen Regelungen den Umgang mit personenbezogenen Daten, die in IT-Systemen oder manuell verarbeitet werden.

Zweck des Gesetzes ist es, den Einzelnen davor zu schützen, dass er durch den Umgang mit seinen personenbezogenen Daten in seinem Persönlichkeitsrecht beeinträchtigt wird (§ 1 Abs. 1 BDSG).

Adacor hosted Server ausschließlich in Deutschland

Dem eigenen Qualitätsanspruch geschuldet, betreibt Adacor Hosting sowohl seine physikalischen Server als auch sämtliche virtuelle Maschinen ausschließlich in Deutschland.

Lesen Sie auch unseren aktuellen Beitrag dazu,  wie eine Absicherung nach der neuen EU-DSGVO erfolgen sollte:

Auftragsdatenverabeitung und EU-Datenschutz-Grundverordnung

Es werden keine Daten in EU-Länder oder in Drittländer geleitet und/oder dort gespeichert. Unternehmen mit Sitz in Deutschland, die Daten von deutschen Bürgern erheben und verarbeiten, sind an das deutsche Datenschutzgesetz gebunden. Das Prozedere ist mit einem deutschen Hoster, der Daten nur im Inland vorhält, vergleichsweise einfach. Deshalb sagen wir: Anbieter Deutschland, Serverstandort Deutschland, keine Verbindung in das Ausland, noch nicht einmal in die EU.

Unsere Kunden schätzen diesen Bonus, denn für sie stellt sich nicht die Frage, ob die Daten im Ausland geschützt sind oder nicht.

Das BDSG ist anwendbar, wenn Daten in Deutschland erhoben, gespeichert oder verarbeitet werden. Es bleibt unter Umständen anwendbar, wenn Daten ins Ausland übermittelt werden. Auch ausländische Konzerne mit einem deutschen Tochterunternehmen mit eigenständiger Rechtspersönlichkeit können dem deutschen Datenschutzrecht unterliegen. Wer jedoch personenbezogene Daten in Drittstaaten übermittelt, muss jeden einzelnen Dateninhaber darüber aufklären und informieren, wer auf die Daten zugreifen kann. Übermittlungen aus Deutschland an andere EU-Länder sind unter denselben Voraussetzungen zulässig wie Übermittlungen im Inland. Sonstige Drittstaaten bieten dem Betroffenen oftmals weniger Garantien zum Schutz seiner personenbezogenen Daten.

Das BDSG definiert in § 11 die Auftragsdatenverarbeitung (ADV), die bei der Leistungserbringung der Adacor regelmäßig anfällt. Damit ein Unternehmen Daten im Auftrag Dritter erheben, speichern und nutzen kann, muss es im Inland, in einem anderen EU-Land oder in einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum ansässig sein.

Image

Mission Managed Cloud

Hosting in Public-Cloud-Infrastruktur:
Optimiert auf Ihre spezifischen Anforderungen!

Mit der ADACOR Managed Cloud erhalten Sie die passende Kombination aus der vCloud-Virtualisierungslösung des Marktführers VMware und den Managed Services der ADACOR.

Jetzt informieren!

Forderung des BDSG nach IT-Compliance am Beispiel der Adacor

Die ADV-Beauftragung

Eine Internetagentur beauftragt die Adacor mit dem Betrieb einer Online-Marketing-Plattform für einen Kunden. Das Kundenunternehmen ist verpflichtet mit uns eine Auftragsdatenverarbeitung abzuschließen.

Auftragsverarbeitung in der Cloud

Durch den Einsatz gesharter Hardware in der Cloud verschwimmt die konkrete Hardware-Zuordnung zum Kunden und zu seinen Daten. Für den Kunden stellt sich die Frage, wie er die datenrechtlichen Vorgaben bei seinem Hoster kontrollieren kann? Wir beantworten die Frage damit, dass im Unternehmen ein effizientes IKS sowie ein IT-Risikomanagement mit entsprechenden Dokumentationen etabliert sind. Diese Maßnahmen garantieren dem Kunden bestmögliche Informationssicherheit in der Cloud. Zusätzlich können die Kunden vor Ort ein Audit anberaumen, Zertifizierungen einsehen und Dokumentationen anfordern.

Zusätzliche Infos zur IT-Compliance

Eine Auflistung der wesentlichen Gesetze und Vorschriften die von Unternehmen beachtet werden müssen damit unternehmensweit Informationssicherheit gewährleistet erhalten Sie beim Klick.

, , , , ,


Weitere Artikel zum Thema lesen

it-sa 2015: Besuch bei führendem Branchentreff für IT Security

IT Security

it-sa 2015: Besuch bei führendem Branchentreff für IT Security

Unser IT-Sicherheitsbeauftragter hat sich dort umgeschaut und berichtet in seinem Blogbeitrag.

weiter lesen

Cloud, Hosting

Welche Verfügbarkeit braucht mein Web-Projekt?

Unser Fragenkatalog hilft zur Bestimmung der erforderlichen Verfügbarkeit weiter.

weiter lesen

Alternativen nach dem Aus von Safe Harbor

IT Security

Alternativen nach dem Aus von Safe Harbor

Konsequenzen für die Praxis beim Austausch personenbezogener Daten zwischen der EU und den USA.

weiter lesen


Neueste Nachrichten von Adacor

DevOps in Unternehmen

Hosting

Wann DevOps für Unternehmen sinnvoll ist

Das Zusammenfinden der beiden Bereiche „Entwicklung und Betrieb“ ist vor der ersten Zeile Code obligatorisch, denn DevOps ist kein Framework, sondern eine Kultur.

weiter lesen

Der Schlüssel zum effektiven Domain Management

Domains

Domain Management: Verwalten Sie Ihre Domains (noch) selbst?

Die Anzahl der Domains nimmt verstärkt zu. Deren Management wird zunehmend zur Herausforderung. Wir bieten Ihnen den Schlüssel zum effektiven Domain Management.

weiter lesen

So funktioniert Cloud Hosting

Cloud

So funktioniert Cloud Hosting

Das Modell Cloud Hosting verspricht jederzeit skalierbare, virtualisierte Server, die immer die Leistung zur Verfügung stellen, die gerade benötigt wird.

weiter lesen

Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.
Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.