Menü
Ein Beitrag von Adacor

Was ist ein Blade Center?

Mithilfe kompakter und benutzerfreundlicher Servertechnologie werden mehrere einzelne Server sogenannte Blades in einem Bladecenter, Blade Enclosure oder Blade Center also einer Server Chassis untergebracht.

Was ist ein Blade Center?Die Blades sind praktisch Server auf einer Steckkarte. Das Gehäuse enthält alles, was zum Betrieb einer Anwendung wesentlich ist: gemeinsam genutzte redundante Netzteile, Netzwerkcontroller, Lüfter, Prozessoren, Speicher, Switch-Module, optional einen Fiber Channel Host Bus Adapter (HBS) und andere Ports.

Mithilfe von Bladecentern können Unternehmen ihren Energieverbrauch deutlich senken und die Komplexität der IT-Infrastruktur verringern, ohne dabei Leistungseinbußen in Kauf nehmen zu müssen.

Die Vorteile eines Blade Centers auf einen Blick

  1. Wenig Aufwand beim Ein- bzw. Ausbau einzelner Blades in ein Center
  2. Hohe Verarbeitungsleistung auf kleiner Rack-Standfläche
  3. Niedriger Verkabelungsaufwand
  4. Geringer Stromverbrauch
  5. Hohe Energieeffizienz
  6. Effektive Wärmeführung und Rückkühlung
  7. Kaum Ausfallzeiten durch redundante Auslegung der Hardware
  8. Reduzierte Gesamtbetriebskosten

Bieten Blade Center angesichts der zunehmenden Komplexität von Rechenzentren eine Lösung für Unternehmen, die mehr Leistung bringen und gleichzeitig die Umwelt weniger belasten?

ADACOR setzt Bladeserver typischerweise als praktische Kombination aus Blade Center, Storage und VMware ein, die für bestimmte Aufgaben genutzt werden:
Dies kann die Auslieferung von Webseiten sein oder das Caching webbasierter Marketingaktionen mit integriertem Audio- oder Video-Streaming.

Image

Datenschutz ist Chefsache

Kennen Sie schon alle Aspekte zur EU-DSGVO?
Der Bericht in der aktuellen Ausgabe unseres Magazins unterstützt Sie bei der Beantwortung dieser und weiterer brennender Fragen.

Magazin jetzt kostenlos downloaden

Besonders bei Projekten mit hohem Wachstumspotential lohnt sich ein Blade Center. Steigen Rechnerleistung und Speicherbedarf, können zusätzliche Blades ergänzt oder ein weiteres Blade Center eingerichtet werden, das als Storage fungiert. „Wir sind da sehr flexibel und richten das Blade Center so ein, dass es für unsere Kunden den größtmöglichen Nutzen bietet“, ergänzt COO Lapp.

, ,

Die besten IT-News per E-Mail

Immer als Erster über brandaktuelle IT-Themen informiert sein!


Weitere Artikel zum Thema lesen

Pair Programming – Zu zweit zum Erfolg

IT-News

Pair Programming – Zu zweit zum Erfolg

Unser Entwickler Patrick Klös erläutert seine Erfahrungen mit dieser agilen Methode.

weiter lesen

Paketanalyse mit Sflow oder Netflow

Hosting, IT-News

Paketanalyse mit Sflow oder Netflow

Sflow und Netflow stellen beide Mechanismen zur Verfügung, die eine Paketanalyse erlauben.

weiter lesen

Arbeiten im Homeoffice

IT-News

Arbeiten im Homeoffice in die Unternehmenskultur integrieren

Adacor sammelt seit vielen Jahren Erfahrung mit dem Homeoffice. Und wir haben mit Homeoffice „on demand“ unsere eigene Regelung gefunden.

weiter lesen


Neueste Nachrichten von Adacor

Biz & Trends

UN Global Compact: Adacor jetzt Participant-Mitglied

Im UN Global Compact wird eine gerechtere Ausgestaltung der Globalisierung umgesetzt. Die Adacor Group setzt sich im Rahmen ihrer Participant-Mitgliedschaft aktiv ein.

weiter lesen

Cloud

Jira & Confluence von Atlassian optimal nutzen

Die agile Zusammenarbeit mit Jira, Confluence, Bitbucket und Hipchat noch besser digital organisieren? Durch Application Hosting mehr Vorteile aus den Atlassian-Tools ziehen.

weiter lesen

Cloud

Wie Serverless Infrastructures mit Microservices zusammenspielen

Serverless Infrastructures erleichtern die Arbeit von Backend-Entwicklern. Microservices sind elementare Bestandteile der serverlosen Datenverarbeitung. Wir erklären wie sie sich optimal in bestehende Workflows implementieren...

weiter lesen

Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.
Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.