• ADACOR
  • FILOO
Adacor - Biz & Trends

Open Source – Vorteile und Nachteile

Thomas Wittbecker mit Things to Say Episode 3Open Source im Unternehmen: Freie Software hat bei Serverdiensten wie Web- und oder Mailservern seit Jahren die Nase vorn. Heute geht es bei „Things To Say“ um Open Source und warum selbst große Unternehmen mehr Open-Source-Software einsetzen sollten.

Es gibt viele Argumente, die für die Nutzung von Open-Source-Applikationen sprechen. Etwaige Bedenken sind fehlender Herstellersupport oder keine Verfügbarkeitsgarantien.
In seinem Video legt Thomas Wittbecker dar, welche Vorteile Open Source neben der Unabhängigkeit von einem kommerziellen Anbieter bietet.

Seine Beispiele stammen größtenteils aus dem Tagesgeschäft der ADACOR. Sie zeigen, worin die typische Abhängigkeit von kommerziellen Software-Anbietern besteht und warum gerade Open Source für Unternehmen mehr Chancen als Risiken bietet.

Die Entscheidung für oder gegen den Einsatz von Open-Source-Lösungen in einem Unternehmen basiert nämlich in der Regel weniger auf finanziellen als vielmehr auf strategischen Überlegungen. Letzten Endes muss jedes Unternehmen für sich beurteilen, welchen Stellenwert die Autonomie von kommerziellen Anbietern für es hat.

Viel Spass mit der dritten Episode von „Things To Say“ zum Thema Open Source

Diskutieren Sie über das Thema mit Thomas Wittbecker bei LinkedIn oder XING.

Weiterführende Infos zu den Vorteilen von Open Source bekommt ihr hier.

Erhalten Sie aktuelle Fachartikel von IT-Experten.
2 x im Monat. Jetzt anmelden.

Tags: , , , ,

Verwandte Artikel