• ADACOR
  • FILOO
  • EXOLINK
Adacor - Biz & Trends

Leere BIOS-Batterie stoppt CentOS-Boot

Durch eine leere Bios-Batterie und die damit nicht funktionierende Hardware-Uhr ist Grub nicht mehr in der Lage, sein konfiguriertes Timeout herunter zu zählen.

CentOS Boot

Dies ist extrem ärgerlich, denn der Countdown bleibt somit eine Sekunde unter dem konfigurierten Wert stehen, wie man der Abbildung entnehmen kann. Dieser Fehler lässt sich jedoch einfach beheben.

Um den Bootvorgang fortzusetzen, kann man wie gewohnt durch das Drücken der „Enter“-Taste in die Liste der verfügbaren Kernel gelangen und dort den gewünschten Kernel auswählen.

Der Bootvorgang wird fortgesetzt, jedoch nimmt eine Fehlermeldung Bezug auf die fehlerhafte „Hardware Clock“.

Jetzt tauscht man einfach die Batterie aus, und der Fehler erscheint nicht mehr .

Bleiben Sie up to date und abonnieren Sie den zweiwöchigen ITQ-Newsletter. Dazu tragen Sie bitte unten Ihre E-Mail ein.

Tags: ,

Verwandte Artikel