CSR und Nachhaltigkeit durch Engagement für Medienkompetenz

Warum ist der kreative Umgang mit modernen Medien so immens wichtig? Was genau hat ein Engagement für Bildung und Kinder mit Nachhaltigkeit zu tun?

Was Kinder und der Verein MedienMonster mit Nachhaltigkeit zu tun haben, erfahrt ihr der Jubiläumsfolge von „Things To Say“.

Thomas Wittbecker stellt im zweiten Teil seines Webcast zum Thema Nachhaltigkeit das Thema Corporate Social Responsibillity (CSR) am Beispiel des Unternehmens ADACOR vor.

Wenn der spätere Lebensweg zu großen Teilen durch die soziale Herkunft und das Elternhaus vorgegeben ist, muss die Gesellschaft Wege finden, auch Kinder zu fördern, die nicht das Glück haben, die notwendige Unterstützung aus der Familie zu bekommen.

Was genau hat ein Engagement für Bildung und Kinder mit Nachhaltigkeit zu tun?

Ausgangspunkt seiner Überlegungen ist die Fragestellung, wie sich die zunehmend komplexer werdenden Herausforderungen, vor denen wir in Zukunft stehen – Stichwort „Digitalisierung“ – überhaupt meistern lassen.
Er geht weiter in seinen Überlegungen und fordert so viele gut ausgebildete junge Menschen wie es nur geht. Wenn immer mehr einfache Jobs wegfallen und es in Zukunft ein steigender Bedarf an höher quailfizierten Jobs geben wird, benötigen wir gut ausgebildete junge Menschen.

Image

Mission Managed Cloud

Hosting in Public-Cloud-Infrastruktur: Optimiert auf Ihre spezifischen Anforderungen!

Mit der ADACOR Managed Cloud erhalten Sie die passende Kombination aus der vCloud-Virtualisierungslösung des Marktführers VMware und den Managed Services der ADACOR.

Jetzt informieren!

Da es neben der klassischen Wissensvermittlung im Bildungsystem Schule viele andere Einflussfaktoren gibt wie zum Beispiel die Beziehung zwischen den Stadtteilen in denen man wohnt, die Qualität der Schulen oder die Unterstützung durch die Eltern, benötigen wir so viele gut ausgebildete junge Menschen wie es geht.

Video: Was Kinder und Vereins-Sponsoring für Nachhaltigkeit bedeuten

Und Medienkompetenz wird nicht genügend in den Schulen, sondern eher über das soziale Umfeld vermittelt. Hieraus zieht er mit seinen Geschäftsführer-Kollegen die Motivation, einen Teil der Gewinne des Unternehmens ADACOR durch die Unterstützung der MedienMonster der Gesellschaft zurückzuführen.

, , , ,


Weitere Artikel zum Thema lesen

Open Source basiertes Cloud Hosting im Höhenflug mit OpenStack

Biz & Trends, Cloud

Open Source basiertes Cloud Hosting im Höhenflug mit OpenStack

OpenStack gilt beim Cloud Computing primär als eine offene Alternative zu den Amazon Web Services (AWS) und erfreut sich steigender Beliebtheit. Zudem gibt es...

weiter lesen

Phishing kann jeden treffen

Biz & Trends, IT Security

Phishing kann jeden treffen

Phishing ist nur eine Gefahr der zunehmenden Computer- und Internetkriminalität. Die häufigsten Attacken in einer Infografik symbolisiert.

weiter lesen

Wieviele Videos jeden Tag bei Youtube gesehen werden

Biz & Trends

Wieviele Videos jeden Tag bei Youtube gesehen werden

Jeder tut es. Nein, nicht bei Spiegel Online oder Facebook vorbeischauen, sondern mal eben ein Video bei Youtube schauen. Unsere Zahl des Tages versteckt...

weiter lesen


Neueste Nachrichten von ADACOR

IT Security

Wie das Vulnerability Management gelingt

Welche Schritte laufen bei Sicherheitslücken und Angriffen ab, um schnell reagieren zu können? Wie sieht das Zusammenspiel zwischen Managed Service Provider und Kunden aus?

weiter lesen

Biz & Trends

5 Wege wie die Blockchain unser Leben verändert

Gastautor Dr. Thomas Kaltofen erklärt, was genau die Blockchain ist und welche Rolle sie in Zukunft bei der Digitalisierung spielt.

weiter lesen

IT-Sicherheitsgesetz – Das sind die wichtigsten Neuerungen im Überblick

IT Security

Durchblick bei der EU Datenschutz-Grundverordnung

Die Zeit drängt: Was Unternehmen jetzt über die EU Datenschutz-Grundverordnung wissen müssen.

weiter lesen

Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.
Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.