Menü
Ein Beitrag von Adacor

CSR und Nachhaltigkeit durch Engagement für Medienkompetenz

Warum ist der kreative Umgang mit modernen Medien so immens wichtig? Was genau hat ein Engagement für Bildung und Kinder mit Nachhaltigkeit zu tun?

Was Kinder und der Verein MedienMonster mit Nachhaltigkeit zu tun haben, erfahrt ihr der Jubiläumsfolge von „Things To Say“.

Thomas Wittbecker stellt im zweiten Teil seines Webcast zum Thema Nachhaltigkeit das Thema Corporate Social Responsibillity (CSR) am Beispiel des Unternehmens ADACOR vor.

Wenn der spätere Lebensweg zu großen Teilen durch die soziale Herkunft und das Elternhaus vorgegeben ist, muss die Gesellschaft Wege finden, auch Kinder zu fördern, die nicht das Glück haben, die notwendige Unterstützung aus der Familie zu bekommen.

Was genau hat ein Engagement für Bildung und Kinder mit Nachhaltigkeit zu tun?

Ausgangspunkt seiner Überlegungen ist die Fragestellung, wie sich die zunehmend komplexer werdenden Herausforderungen, vor denen wir in Zukunft stehen – Stichwort „Digitalisierung“ – überhaupt meistern lassen.
Er geht weiter in seinen Überlegungen und fordert so viele gut ausgebildete junge Menschen wie es nur geht. Wenn immer mehr einfache Jobs wegfallen und es in Zukunft ein steigender Bedarf an höher quailfizierten Jobs geben wird, benötigen wir gut ausgebildete junge Menschen.

Image

Erfolgreich in der Cloud

Cloud-Lösungen für Konzerne & Mittelstand!

> Projektvertraute Ansprechpartner
> DSGVO konform
> Individuelle Technologie- und Betriebskonzepte
> 24/7 Management Ihrer Cloud

Jetzt über Adacor Private Cloud informieren!

Da es neben der klassischen Wissensvermittlung im Bildungsystem Schule viele andere Einflussfaktoren gibt wie zum Beispiel die Beziehung zwischen den Stadtteilen in denen man wohnt, die Qualität der Schulen oder die Unterstützung durch die Eltern, benötigen wir so viele gut ausgebildete junge Menschen wie es geht.

Video: Was Kinder und Vereins-Sponsoring für Nachhaltigkeit bedeuten

Und Medienkompetenz wird nicht genügend in den Schulen, sondern eher über das soziale Umfeld vermittelt. Hieraus zieht er mit seinen Geschäftsführer-Kollegen die Motivation, einen Teil der Gewinne des Unternehmens ADACOR durch die Unterstützung der MedienMonster der Gesellschaft zurückzuführen.

, , , ,

Sie möchten keinen Beitrag verpassen?

Es gibt einen Newsletter. Hier können Sie ihn abonnieren.

Datenschutzhinweise


Weitere Artikel zum Thema lesen

Erdgasinfrastruktur – Endkunden-Abrechnung heute und morgen

Biz & Trends, Hosting

Erdgasinfrastruktur – Endkunden-Abrechnung heute und morgen

SmartSim – Brennwertverfolgung in Verteilnetzen. Unser Kunde E.ON hat das neue Verfahren SmartSim entwickelt. SmartSim unterstützt die verlässliche und genaue Brennwertverfolgung in Verteilnetzen und...

weiter lesen

3 Punkte für eine erfolgreiche Unternehmensgründung

Biz & Trends, Cloud, Hosting

3 Punkte für eine erfolgreiche Unternehmensgründung

Thomas Wittbecker zu den Erfolgsfaktoren für Internet-Startups in Deutschland.

weiter lesen

Deutschlands größte Digitalkonferenz wird zehn Jahre alt

Biz & Trends

Deutschlands größte Digitalkonferenz wird zehn

Auf der re:publica TEN wurde über die Zukunft der digitalen Welt diskutiert. Wir ziehen ein Resümee.

weiter lesen


Neueste Nachrichten von Adacor

IT Security

Risikomanagement als Mehrwert für Unternehmen sehen

Wie Sie das Zusammenspiel von ISMS und IKS für sich nutzen können.

weiter lesen

Cloud

AWS, Azure und Co.: Brauchen Sie wirklich eine große Public-Cloud?

Das Angebot großer Public Clouds klingt für viele Unternehmen verlockend. Eine Private Cloud kann jedoch die ökonomisch sinnvollere Lösung sein.

weiter lesen

Biz & Trends

Was ist eigentlich Digitalisierung?

Der Begriff „ Digitalisierung“ weist viele Facetten auf. Die Aufteilung in Bereiche bringt jedoch Klarheit.

weiter lesen